ÜBER

NAVIGATION
ADRESSE Bernhard-Feilchenfeld-Str. 11 Köln-Zollstock
KONTAKT email: info@eva-kuen.de Tel.: 0221-8806472
IMPRESSUM: Eva Kuen, Erpeler Str. 16, 50939 Köln.  Tel.: 0221/8806472.  Email: info@eva-kuen.de


EVA SUSANNA KUEN

Dipl.-Musikerin, Dipl.-Musikpädagogin Die Cembalistin und Blockflötistin und Lehrerin für Cembalo, Blockflöte und Klavier lebt in Köln. Neben Ihrer Tätigkeit in verschiedenen Ensembles ist sie auch als Solistin und Basso- Continuo-Spielerin gefragt. Als an Musikhochschulen ausgebildete Spielerin eines Tasten- und eines Melodieinstruments verfügt sie über große Erfahrung mit den Anforderungen beider Parts in einem Musikstück. Näheres lesen Sie hier  

DAS CEMBALO

Basso-Continuo-Instrument Das Cembalo war eines der zentralen Instrumente der Barockzeit. Es wurde von zahlreichen Komponisten mit anspruchsvoller Sololiteratur bedacht, ihm wurde aber vor allem auch eine große Bedeutung als Basso-Continuo-Instrument bei gemessen. So braucht man auch heute für die Ausführung barocker Musik von der Solosonate bis hin zum groß besetzten Oratorium einen Cembalisten. Das Instrument bietet „vielsaitige“ Möglichkeiten, die Literatur des Generalbasszeitalters mit einem tragenden und wohlklingenden Fundament zu unterlegen.
CEMBALO

WILLKOMMEN

Cembalobegleitung und Korrepetition in Köln Sie singen oder spielen ein Instrument und möchten Ihre Stücke mit Cembalobegleitung spielen? Sie möchten Literatur des 16. bis 18. Jahrhunderts mit einer Cembalistin erarbeiten? Sie möchten sich mit der Stilistik und Aufführungspraxis barocker Musik auseinandersetzen? Sie bereiten sich auf einen Auftritt, Wettbewerb oder eine Prüfung vor? Dann heiße ich Sie herzlich willkommen und lade Sie ein, sich auf dieser Website über mein Angebot Cembalobegleitung und Korrepetition zu informieren! Informationen zu meinem Unterricht für Cembalo, Blockflöte und Klavier finden Sie hier Näheres über meine künstlerische Tätigkeit als Musikerin erfahren Sie hier 
ANGEBOT Cembalobegleitung in Köln / Korrepetion in Köln Seine Sonaten allein „im stillen Kämmerlein“ zu spielen ist gelegentlich unbefriedigend – fehlt doch ohne die Begleitung ein großer Teil der Musik, der inspiriert und trägt. Da es nicht leicht ist, Cembalospieler mit Generalbasskenntnissen als Kammermusikpartner zu finden, möchte ich eine Möglichkeit anbieten, diese Lücke zu schließen. Mein Angebot richtet sich an fortgeschrittene Hobbymusiker, die ein Melodieinstrument spielen oder singen. Ich probe mit Ihnen Ihre Stücke am Cembalo und arbeite auf Wunsch an musikalischen Aspekten. Herzlich willkommen sind auch Profimusiker, die einen Basso-Continuo-Spieler brauchen oder Anregungen zur Stilistik und Aufführungspraxis Alter Musik wünschen. Interessenten an Generalbassspiel und Instrumentalunterricht sehen sich bitte hier um.

FAKTEN

 
NAVIGATION
ADRESSE Bernhard-Feilchenfeld-Str. 11 Köln-Zollstock
KONTAKT Email: info@eva-kuen.de Tel.: 0221-8806472
IMPRESSUM Eva Kuen Erpeler Str. 16 50939 Köln Telefon, Fax: 0221/8806472 Email: info@eva-kuen.de

EVA SUSANNA KUEN

Dipl.-Musikerin, Dipl.- Musikpädagogin Die Cembalistin und Blockflötistin und Lehrerin für Cembalo, Blockflöte und Klavier lebt in Köln. Neben Ihrer Tätigkeit in verschiedenen Ensembles ist sie auch als Solistin und Basso-Continuo-Spielerin gefragt. Als an Musikhochschulen ausgebildete Spielerin eines Tasten- und eines Melodieinstruments verfügt sie über große Erfahrung mit den Anforderungen beider Parts in einem Musikstück. Näheres lesen Sie hier  

DAS CEMBALO

Basso-Continuo-Instrument Das Cembalo war eines der zentralen Instrumente der Barockzeit. Es wurde von zahlreichen Komponisten mit anspruchsvoller Sololiteratur bedacht, ihm wurde aber vor allem auch eine große Bedeutung als Basso-Continuo-Instrument bei gemessen. So braucht man auch heute für die Ausführung barocker Musik von der Solosonate bis hin zum groß besetzten Oratorium einen Cembalisten. Das Instrument bietet „vielsaitige“ Möglichkeiten, die Literatur des Generalbasszeitalters mit einem tragenden und wohlklingenden Fundament zu unterlegen.

WILLKOMMEN

Cembalobegleitung und Korrepetition in Köln Sie singen oder spielen ein Instrument und möchten Ihre Stücke mit Cembalobegleitung spielen? Sie möchten Literatur des 16. bis 18. Jahrhunderts mit einer Cembalistin erarbeiten? Sie möchten sich mit der Stilistik und Aufführungspraxis barocker Musik auseinandersetzen? Sie bereiten sich auf einen Auftritt, Wettbewerb oder eine Prüfung vor? Dann heiße ich Sie herzlich willkommen und lade Sie ein, sich auf dieser Website über mein Angebot Cembalobegleitung und Korrepetition zu informieren! Informationen zu meinem Unterricht für Cembalo, Blockflöte und Klavier finden Sie hier Näheres über meine künstlerische Tätigkeit als Musikerin erfahren Sie hier 
ANGEBOT Cembalobegleitung in Köln / Korrepetion in Köln Seine Sonaten allein „im stillen Kämmerlein“ zu spielen ist gelegentlich unbefriedigend – fehlt doch ohne die Begleitung ein großer Teil der Musik, der inspiriert und trägt. Da es nicht leicht ist, Cembalospieler mit Generalbasskenntnissen als Kammermusikpartner zu finden, möchte ich eine Möglichkeit anbieten, diese Lücke zu schließen. Mein Angebot richtet sich an fortgeschrittene Hobbymusiker, die ein Melodieinstrument spielen oder singen. Ich probe mit Ihnen Ihre Stücke am Cembalo und arbeite auf Wunsch an musikalischen Aspekten. Herzlich willkommen sind auch Profimusiker, die einen Basso-Continuo- Spieler brauchen oder Anregungen zur Stilistik und Aufführungspraxis Alter Musik wünschen. Interessenten an Generalbassspiel und Instrumentalunterricht sehen sich bitte hier um.




ÜBER

FAKTEN

CEMBALO
Begleitung · Korrepetition in Köln
CEMBALO
CEMBALO